Vermutlich DAS Wissenschaftsbuch des Jahres. Wenn man in Biologie (so wie ich) nicht so gut aufgepasst hat, gibt es manche Passagen denen man nur mit Mühe folgen kann. Aber für mich macht das auch den Reiz dieses Buches aus, dass es eben nicht nur um das drumherum geht, sondern um die tatsächliche, wissenschaftliche Entwicklung. Und Özlem Türeci und Uğur Şahin sind ohne Zweifel faszinierende Persönlichkeiten mit extremer Weitsicht. Mir kam die Phrase in den Kopf: „Steve Jobs in weißem Kittel²“.

Monatlicher Newsletter mit Buchempfehlungen: